KOSTENLOSER VERSAND AB 99 CHF  |  ZU JEDER BESTELLUNG GIBT ES EIN 2-teiliges SALATBESTECKSET als GESCHENKT dazu (SOLANGE VORRAT).

Wohin mit altem Porzellan-Geschirr? Tipps für das richtige Entsorgen

07.02.2021

Porzellan ist ein tolles Material, aber leider ist es auch empfindlich und kann zu Bruch gehen. Richtige Ideen für die Entsorgung finden Sie hier bei Solapoint.

Wohin mit altem Porzellan-Geschirr? Tipps für das richtige Entsorgen

Einfach „in die Tonne“? Porzellan-Geschirr richtig entsorgen


Einfach wegwerfen? Alternative Ideen für die Entsorgung von Porzellan-Geschirr.
Porzellan ist ein großartiges Material. Nicht umsonst wurde es im Alten China als „weißes Gold“ bezeichnet. Ein Nachteil ist allerdings, dass es schnell zu Bruch gehen kann. Daher ist die Frage berechtigt: Wie entsorgt man Porzellan-Geschirr richtig? Und gibt es – insbesondere unter ökologischen Gesichtspunkten – auch Möglichkeiten, altes Porzellan besser zu verwerten, als es in die sprichwörtliche „Tonne“ zu stecken? Lesen Sie hier mehr darüber.



Altes Porzellan: Wohin damit?

Spontan möchte man altes Porzellan zum Altglascontainer bringen. Das Problem ist allerdings, dass Porzellan einen anderen Schmelzpunkt als Glas hat. Inhalte aus dem Altglascontainer werden eingeschmolzen und neu verwertet. Porzellanscherben können diesen Recycling-Prozess empfindlich stören und ganze Recycling-Anlagen still legen, was intensive Wartungsarbeiten nach sich zieht. Aus diesem Grunde wird die Falschsortierung von Haushaltsmüll in Deutschland zum Teil mit saftigen Bußgeldern geahndet.

Kleinere Mengen Porzellan wie zum Beispiel zerbrochenes Geschirr gehören stattdessen in den Restmüll. Da Porzellanscherben sehr scharfkantig sein können, sollte man die einzelnen Stücke in Zeitungspapier einwickeln, bevor man sie wegwirft. Handelt es sich um größere Mengen Porzellangeschirr, ist der örtliche Wertstoffhof die richtige Adresse für Hausmüll aus Porzellan.

Altes Porzellan: Wohin damit?


Porzellan-Upcykling: Kreative Ideen für die Wiederverwendung

Porzellan-Upcykling: Kreative Ideen für die Wiederverwendung

Wandert zerbrochens Porzellan in den Restmüll, denkt sich manch einer: Wirklich schade! Und das zu Recht, denn mit Porzellan lassen sich wunderbare Bastelarbeiten bewerkstelligen. Altes Porzellan-Geschirr kann man für die Dekoration für Wohnung, Balkon und Garten verwenden. Hier ein paar Ideen:

  • Funktionieren Sie sie in Blumentöpfe, Kerzenhalter oder Futterstationen um.
  • Basteln Sie aus Tassen etc. kleine Geschenke: einfach mit etwas Keramikfarbe verschönern, mit Schleifchen aus Bast umwickeln , mit etwas Erde füllen und kleine Blumen einpflanzen. Voilà: Fertig ist ein kleines Präsent, ein echtes Unikat!
  • Kleben Sie alte Porzellanscherben zu Mosaiken neu zusammen.
  • Verschönern Sie Blumentöpfe etc. mit Porzellanscherben als Farbakzente.


Alternative für die Porzellan-Entsorgung

Es gibt jedoch noch mehr Alternativen, um altes Porzellan wiederzuverwerten:

  • Spenden Sie altes Porzellan-Geschirr an gemeinnützige Organisation, die es an Bedürfte verschenken oder günstig verkaufen.
  • Schenken Sie es jemandem, der in einer wirtschaftlichen Notlage ist.
  • Leidenschaftliche Sammler sind immer auf der Suche nach alten, besonderen Serien. Untersuchen Sie, ob in Ihrem alten Porzellan-Geschirr irgendwo eine Seriennummer oder andere Hinweise eingraviert sind. Online-Portale wie eBay oder Flohmärkte sind für altes Porzellan-Geschirr geeignete Verkaufsorte.
  • Verschenken Sie es für Polterabende. Auf diese Weise geht wenigstens kein neues Porzellan zu Bruch.
Alternative für die Porzellan-Entsorgung


Restliches Geschirr entsorgen

Restliches Geschirr entsorgen

Aber wie steht es mit altem Geschirr, das nicht aus Porzellan besteht? Wohin damit? Auch hier ist spenden oder günstig verkaufen eine gute Idee, wenn das alte Geschirr noch funktionstüchtg is­t.

Wenn Sie es wegwerfen wollen, kommt es bei der richtigen Entsorgung auf das Material an:

  • Plastikschüsseln oder Einweggeschirr können Sie einfach im gelben Sack entsorgen.
  • Geschirr aus Metall (zum Beispiel Blech) gehört zum Wertstoffhof oder in den Schrotthandel.
Es gibt also eine Fülle von Möglichkeiten, altes Porzellan-Geschirr weiterzuverwenden.